ES

Blogdesign mit Artisteer

11. August 2009 | AutorIn:martin_zelewitz

Artisteer für WordPress Blogs

inside.AVISEO.at ist mit Artisteer für WordPress designed worden. Mit der Artisteer Software können sämtliche Einstellungen wie Farbe, Hintergrund, Header, Navigation, Sidebar, Blöcke usw. gestaltet werden. Artisteer ist wie ein Word-Programm aufgebaut (siehe Grafik1). Man kann sich zu jedem Reiter “Farben&Fonts”, “Layout” etc. Vorschläge generieren lassen oder selbst ein wenig ausprobieren.

Bild 7

Grafik1 - Grundeinstellungen Artisteer

Für den Hintergrund können zum einen die Farbeinstellungen verändert werden, Hintergrund-Designs ausgewählt, Effekte und Transparenz eingestellt werden.

Artiseer-fuer-Wordpress02

Grafik2 - Hintergründe in Artisteer gestalten

Artisteer ist sehr umfangreich bei der Gestaltung der Textblöcke. Man kann im Einzelnen die Icons für Datum, Autor, Bearbeiten, Tags, Kategore usw. auswählen. Außerdem können für die Überschriften und Links “Mouse-Over” und “Visited-Link” Effekte eingestellt werden. Für jedes Bild, jede Einstellung bietet Artiseer entsprechende Vorlagen.

Artisteer Design in WordPress Themes importieren

Um das neue Themes in WordPress einzuspielen, muss das Design zunächst exportiert und dann auf den FTP Server Ihres Provider unter > wordpress > wp-content > themes hochgeladen werden. Dazu einfach einen Theme-Namen vergeben und alle Dateien hochladen. In der Regel wird dann das neue Theme im WordPress CMS unter > Design > Themes (siehe Grafik3)

Artiseer-fuer-Wordpress03

Grafik3 - neues Artisteer Theme in WordPress hochladen

Insgesamt ist Artisteer ein sehr hilfreiches Tool, wenn die Ressourcen für ein handgemachtes Design nicht vorhanden sind.
Auch was den Zeitaufwand betrifft, hat Artisteer einige Vorteile aufzuweisen. Es kann selbst ausprobiert werden ohne das Abstimmungen mit dem Designer oder der Agentur zu machen sind. In bestimmten Bereichen hat Artisteer auch seine Grenzen, Änderungen können aber nachher in den .php Files vorgenommen werden. Artisteer kann auch neben WordPress auch als Theme Generator für Joomla und Drupal genutzt werden.

Download: artisteer.com

Martin Zelewitz

Martin ist spezialisiert auf SEO & Google AdWords. Bevor er die Aviseo GmbH gründete, war Martin Change Manager bei der AOK Hessen und Niederlassungsleiter Deutschland der Bene Consulting GmbH. Als Betriebswirt legt Martin Wert auf saubere Prozesse und ein sinnvolles Kosten-Nutzen-Verhältnis. Martin ist Certified Project Manager nach ipma und hält regelmäßig Vorträge, z.B. an der FH Salzburg, der werbeplanung.at-Academy oder dem Digital Brand-Manager Lehrgang. Martin ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter. Ausführliche Informationen unter www.aviseo.at/martin-zelewitz

Follow Me:
FacebookLinkedInGoogle Plus

Veröffentlicht in Aviseo |  1 Kommentar
Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort auf Blogdesign mit Artisteer

  1. Guter Artikel zu einem Tool das es einen ermöglicht selber Designs für seine Hp zu erstellen. Danke!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>