ES

Die Rache des Social Webs trifft Kanye West

17. September 2009 | AutorIn:martin_zelewitz

Fast täglich entstehen zur Zeit Bewegungen im Internet, die gegen übereifrige Aktionen von großen Firmen oder Stars gerichtet sind.

Nachdem wir über JAKOs unüberlegte Abmahnung und VisitDenmark eigenwillige Marketingaktion berichtet hatten, trifft es nun den US Rapper Kanye West. Bei den MTV Video Musik Awards unterbrach er Taylor Swifts Dankesrede für “Best Female Video”, um dem Publikum mitzuteilen, dass seiner Meinung nach Beyonce die Auszeichnung verdient hätte. Noch während er auf der Bühne stand, wurden ihm zahlreiche Buhrufe entgegengebracht und seitdem geht es rund im Social Web!

Auf Twitter findet sich sein Name dauerhaft in den Trending Topics und YouTubes Top Videos bestehen zu 50% aus Videos zu und über den Vorfall. Die Tonspur seiner Aktion wurde auch schon etliche male verwertet um neue Filme daraus zu kreieren. Darunter dieser Clip in dem Kanye West Barack Obama unterbricht.

Auch Dinge wie “BREAKING NEWS : Kanye West interrupted Patrick Swayzes funeral 2 let every1 know Michael Jacksons death was better” machen gerade groß die Runde auf Twitter. Noch ist kein Ende dieser Späße abzusehen und es steht noch immer eine offizielle Entschuldigung von West aus.

P.S.: Auch AVISEO wollte K. West nicht verschonen:

http://kanyelicio.us/http://www.aviseo.at

Kanye West disrespects AVISEO

Martin Zelewitz

Martin ist spezialisiert auf SEO & Google AdWords. Bevor er die Aviseo GmbH gründete, war Martin Change Manager bei der AOK Hessen und Niederlassungsleiter Deutschland der Bene Consulting GmbH. Als Betriebswirt legt Martin Wert auf saubere Prozesse und ein sinnvolles Kosten-Nutzen-Verhältnis. Martin ist Certified Project Manager nach ipma und hält regelmäßig Vorträge, z.B. an der FH Salzburg, der werbeplanung.at-Academy oder dem Digital Brand-Manager Lehrgang. Martin ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter. Ausführliche Informationen unter www.aviseo.at/martin-zelewitz

Follow Me:
FacebookLinkedInGoogle Plus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>