ES

Das Ende des PageRanks?

28. Oktober 2009 | AutorIn:martin_zelewitz

Laut Search Engine Roundtable wurde der viel diskutiert PageRank aus dem Google Webmaster Tool entfernt. Mithilfe des Google Webmaster Tools ist es möglich zu ausführlichen Informationen über die Internetpräsenz der eigenen Webseite auf Google gelangen. Der PageRank wird in der Praxis sehr häufig mit der suchmaschinenrelevanten Bedeutung einer Seite gleich gesetzt. Und das praktischerweise ausgedrückt in einer einzigen Zahl! Dass das eine unzulässige Vereinfachung der Wirklichkeit ist, war und ist den PageRank-Fans nur schwer beizubringen. Vielleicht hilft hier ein Statement von einer, die es wissen muss:

Susan Moskwa, Google Webmaster Trends Analyst, erklärt den Grund für die Entfernung des PageRanks wie folgt:

We’ve been telling people for a long time that they shouldn’t focus on PageRank so much; many site owners seem to think it’s the most important metric for them to track, which is simply not true. We removed it because we felt it was silly to tell people not to think about it, but then to show them the data, implying that they should look at it.

Das Problem das sich dabei stellt ist, dass Google bis jetzt noch nicht dazu bereit ist den PageRank Funktion von der Google Toolbar, die auf Millionen von Computern installiert ist, zu entfernen. Schon im Jahr 2007 wollte Google den PageRank von der Toolbar entfernen, doch zur Umsetzung kam es nie, da Google der Ansicht war, dass der PageRank Teil des Google Brandings ist.

Martin Zelewitz

Martin ist spezialisiert auf SEO & Google AdWords. Bevor er die Aviseo GmbH gründete, war Martin Change Manager bei der AOK Hessen und Niederlassungsleiter Deutschland der Bene Consulting GmbH. Als Betriebswirt legt Martin Wert auf saubere Prozesse und ein sinnvolles Kosten-Nutzen-Verhältnis. Martin ist Certified Project Manager nach ipma und hält regelmäßig Vorträge, z.B. an der FH Salzburg, der werbeplanung.at-Academy oder dem Digital Brand-Manager Lehrgang. Martin ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter. Ausführliche Informationen unter www.aviseo.at/martin-zelewitz

Follow Me:
FacebookLinkedInGoogle Plus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>