ES

Gender Mainstreaming bei AVISEO

20. August 2009 | AutorIn:martin_zelewitz

AVISEO ist seit kurzem ein von  FEMtech gefördertes Unternehmen.

FEMtech ist ein Programm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) zur Förderung von Frauen in Forschung und Technologie …. (Quelle: femtech.at)

Gendermainstreaming nicht nur auf der Straße

Gendermainstreaming nicht nur auf der Straße

Unser Projekt trägt den Namen mainaviseo und soll Gender Mainstreaming in alle technologierelevanten Bereichen von AVISEO integrieren. Unser Ziel ist es eine Frauen-fördernde Personalentwicklung zu etablieren, die Chancengleichheit in der Laufbahnentwicklung bewirkt und Frauen den Zugang zu interessanten und für sie relevanten Netzwerken zu ermöglichen. Mit  mainaviseo möchten wir ein praktisches Vorbild für Gender Mainstreaming in KMUs-IT sein.

Mir fällt immer wieder auf, wie stark männerlastig IT-Abteilungen bzw. IT-Unternehmen sind. Auch in Salzburg ist mein Eindruck, dass im Verhältnis wenige Frauen als Programmiererinnen tätig sind. Ich glaube, dass ein heterogenes Team mehr Arbeitsqualität, eine größere Bandbreite und mehr Kreativität bedeutet. Oft gibt es bei Frauen und Männern eben unterschiedliche Zugänge, die in Summe zu einer höheren Kompetenz eines Teams führen. Als Vater, der bei unserer mittlerweile 6-jährigen Tochter zu Hause in Karenz war, finde ich es darüber hinaus spannend, sinnvolle Antworten zum Thema flexible Arbeitszeiten zu entwicklen (sowohl Wochenarbeitszeiten als auch “Lebensabschnittsarbeitszeiten”).

Konkret bedeutet mainaviseo, dass wir für mind. zwei Jahre Frauen, speziell Programmiererinnen/ Technikerinnen in ihrer Karriere fördern . Dafür haben wir Maßnahmen in Personalentwicklung und Weiterbildung vorgesehen. Außerdem wollen wir uns der Integration von Gender Mainstreaming innerhalb AVISEO widmen und wenn möglich eine Art Best Practices für die KMU-IT Branche entwickeln. Das Thema werden wir über verschiedene Kanäle nach außen kommunizieren: wir planen u.a. Diskussionsveranstaltungen und möchten dazu Schülerinnen, Studentinnen und Frauen einladen, auch um IT und Programmierung als spannendes Arbeits- und Betätigungsfeld kennenzulernen.

FEMtech Karriere

FEMtech Karriere

logo-bm-verkehr-innovation-technologie

Martin Zelewitz

Martin ist spezialisiert auf SEO & Google AdWords. Bevor er die Aviseo GmbH gründete, war Martin Change Manager bei der AOK Hessen und Niederlassungsleiter Deutschland der Bene Consulting GmbH. Als Betriebswirt legt Martin Wert auf saubere Prozesse und ein sinnvolles Kosten-Nutzen-Verhältnis. Martin ist Certified Project Manager nach ipma und hält regelmäßig Vorträge, z.B. an der FH Salzburg, der werbeplanung.at-Academy oder dem Digital Brand-Manager Lehrgang. Martin ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter. Ausführliche Informationen unter www.aviseo.at/martin-zelewitz

Follow Me:
FacebookLinkedInGoogle Plus

Veröffentlicht in Aviseo |  1 Kommentar
Schlagwörter: ,

Eine Antwort auf Gender Mainstreaming bei AVISEO

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Gender Mainstreaming bei AVISEO - inside.AVISEO.at [aviseo.at] on Topsy.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>