ES

Landing-Page-Optimierung

Der Erfolg einer AdWords-Kampagne hängt nicht nur vom professionellen Kampagnen-Management, sondern auch von der Landing Page ab. Und das gleich im doppelten Sinn: Zum einen spricht eine gute Landing Page Ihre BesucherInnen besser an. Zum anderen stellt Google eine hohe Relevanz zu den Suchbegriffen her und belohnt dies mit günstigeren Klick-Preisen.

Die Landing Page – also diejenige Seite, auf die UserInnen beim Klick auf Ihre AdWords-Anzeige weitergeleitet wird – ist ein ganz wesentlicher und leider oft vernachlässigter Erfolgsfaktor bei AdWords Kampagnen. Eine gute Landingpage kann viel bewirken:

  • Steigerung der Conversions
  • Optimierung des Return on Investment (ROI)
  • Senkung der CPCs durch Maximierung der Relevanz

Wenn eine gute Landing Page bewirkt, dass die Conversion-Rate von 1% auf 2% steigt, mag sich dies  noch nicht so spektakulär anmuten. Dies bedeutet jedoch, dass Ihre gesamte Kampagne doppelt so effektiv ist bzw. dass sich die Kosten (je Conversion) halbieren!

Das Gestalten einer erfolgreichen Landing Page ist eine eigene Wissenschaft. Hier gilt es, mit Ihnen gemeinsam festzulegen, wo abhängig von Größe und Komplexität Ihrer Kampagne das optimale Kosten-Nutzen-Verhältnis liegt. Manchmal lässt sich schon eine bereits bestehende Unterseite Ihrer Homepage sinnvoll verwenden, vielleicht mit ein paar kleinen Adaptierungen. Manchmal reicht es mit wenig Aufwand eine einfache Landing Page zu bauen. Und manchmal ist es empfehlenswert, eine Vielzahl von stark unterschiedlichen Landing Pages zu erstellen und in mehreren Schritten zu optimieren.

Um die bestmögliche Erfolgsquote zu erreichen, empfiehlt Aviseo unterschiedliche Varianten von Landing Pages zu testen. Die Erfahrung zeigt, dass manchmal kleine Unterschiede große Effekte haben.

Bereiten Sie Ihren BesucherInnen eine sanfte Landung?

Aviseo ist Google AdWords Certified Partner (GACP):