ES

Die Notwendigkeit von Alt-Attributen

26. August 2009 | AutorIn:martin_zelewitz

Alt Attribute (alt tags) sind Alternative Texte, die zur Beschreibung der Inhalte von Nicht-Text-Elementen wie Bildern und Grafiken auf einer Webseite dienen. Dies ist vor allem dann nötig, wenn der User-Agent (zB Browser) keine Bilder unterstützt, die NutzerInnen das automatische Laden von Bildern deaktiviert haben oder für blinde UserInnen bei denen der Text in Brailleschrift umgewandelt wird. User-Agents sind Webbrowser, E-Mail-Programme, Newsreader sowie Robots von Suchmaschinen. Diese können mit den eigentlichen Bildern nichts anfangen, sie können jedoch den Alt Text in ihre Datenbank aufnehmen. Daher kann durch einen sinnvollen Alt Text die Positionierung in der Suchergebnisliste positiv beeinflusst werden.

Folgende Grafik zeigt, wie UserInnen Bilder sehen, wenn diese deaktiviert wurden oder von User-Agents nicht unterstützt werden.

Beispiel Verwendung von Alt Attributen

Beispiel Verwendung von Alt Attributen

Sind keine Alt Texte verfügbar, dann muss der User-Agent auf eine andere Weise versuchen das Bild zu ersetzen wie zum Beispiel durch den Dateinamen oder den Platzhalter [INLINE]. Wird die Grafik nur zu Layout-Zwecken genutzt, dann ist es sinnvoll diese Bilder als „Bilder ohne inhaltliche Bedeutung“ zu markieren indem man Alt=“ “ im Sourcecode setzt.

Man kann neben den Alt Tags noch erweiterte Informationen für das <img> Element anwenden. Eine Möglichkeit wäre die Verwendung von Title Elementen. Diese liefern erklärende Informationen. Der Inhalt des Title Attributs wird dann als Quickinfo dargestellt.

Tooltip

Martin Zelewitz

Martin ist spezialisiert auf SEO & Google AdWords. Bevor er die Aviseo GmbH gründete, war Martin Change Manager bei der AOK Hessen und Niederlassungsleiter Deutschland der Bene Consulting GmbH. Als Betriebswirt legt Martin Wert auf saubere Prozesse und ein sinnvolles Kosten-Nutzen-Verhältnis. Martin ist Certified Project Manager nach ipma und hält regelmäßig Vorträge, z.B. an der FH Salzburg, der werbeplanung.at-Academy oder dem Digital Brand-Manager Lehrgang. Martin ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter. Ausführliche Informationen unter www.aviseo.at/martin-zelewitz

Follow Me:
FacebookLinkedInGoogle Plus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>