ES

URI und URL. Gibt es da einen Unterschied?

21. September 2009 | AutorIn:martin_zelewitz

Immer wieder stolpert man über Konversationen, in denen jemand eine Webadresse als URL bezeichnet und daraufhin korrigiert wird, es müsse doch korrekt URI heißen. Was ist nun richtig? Gibt es einen Unterschied?

Für die, die mit den Begriffen noch gar nichts anfangen können: Als URL/URI wird oft eine Webadresse im Internet bezeichnet. Also zum Beispiel “http://inside.aviseo.at/”.

URL steht für Uniform Resource Locators und URI für Uniform Resource Identifiers. Beide bedeuten also im etwa “vereinheitlichter Ressourcen Finder/Identifizierer”. Und als Ressourcen bezeichnet man jegliche Form von Dokumenten im Internet. Bilder, Musikdateien, Videos und jede Website selber! Also verweisen uns URLs und URIs auf solche Dokumente im Internet.

Was ist da jetzt der Unterschied?

Die Art in der ein Dokument aufgerufen wird! URI umfasst eine Reihe von Protokollen, die im Internet zum Einsatz kommen, um Dokumente zu übertragen. Beispiele dafür sind HTTP und FTP (darum auch das “http://” am Anfang einer Webadresse). Eine URL bezieht sich nur auf Dokumente die per HTTP übertragen werden. Also ist eine URL eine Unterform von URI. Alle URLs sind auch URIs. Also sind an sich beide Begriffe korrekt, solange es sich um eine Webadresse handelt, die mit http:// beginnt. Vom W3C wird allerdings der Begriff URI in technischen Dokumentationen bevorzugt.

Martin Zelewitz

Martin ist spezialisiert auf SEO & Google AdWords. Bevor er die Aviseo GmbH gründete, war Martin Change Manager bei der AOK Hessen und Niederlassungsleiter Deutschland der Bene Consulting GmbH. Als Betriebswirt legt Martin Wert auf saubere Prozesse und ein sinnvolles Kosten-Nutzen-Verhältnis. Martin ist Certified Project Manager nach ipma und hält regelmäßig Vorträge, z.B. an der FH Salzburg, der werbeplanung.at-Academy oder dem Digital Brand-Manager Lehrgang. Martin ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter. Ausführliche Informationen unter www.aviseo.at/martin-zelewitz

Follow Me:
FacebookLinkedInGoogle Plus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>